Der leistungsstarke Bremsroboter CB2100 zeichnet sich durch seinen robusten Aufbau und die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten im Versuchsalltag aus. Neben den Regelgrößen Pedalposition und Pedalkraft kann auch der Bremsdruck und die Fahrzeugverzögerung geregelt werden. Ein Umschalten zwischen den vier Regelgrößen während eines Versuches ist selbstverständlich möglich. Zahlreiche Schnittstellen erleichtern den Anschluss von Sensoren. Wie bei allen VEHICO-Robotern wurde auf eine kurze Rüstzeit und eine intuitive Handhabung Wert gelegt. Mit unserem Bremsroboter bieten wir die Voraussetzung für objektive Bremsversuche.

 

BrakeRobotCB2100 2Controller passengers sideWebinterface Welcome
 

 

Das Konzept des VEHICO-Bremsroboters besticht durch folgende Leistungsmerkmale


  • stark und schnell
    Der VEHICO Bremsroboter CB2100 kann eine Kraft von bis zu 2000N am Bremspedal stellen. Neben der hohen Kraft kann eine Stelldynamik von bis zu 120 cm/s erreicht werden. Diese Stellgeschwindigkeit ist vor allem zum Auslösen von HBA (hydraulic brake assist) Systemen von Bedeutung, da diese Systeme erst durch das Überschreiten eines Druckgradienten aktiviert werden.
  • vielseitig
    Der Bremsroboter bietet Ihnen vier Regelgrößen: Pedalposition, PedalkraftBremsdruck und Fahrzeugverzögerung. Ein Umschalten zwischen den Regelgrößen während eines Versuches ist selbstverständlich möglich.
  • sicher
    Das Bremspedal kann jederzeit manuell übersteuert werden. Der Fahrer hat immer die Möglichkeit, bei drohenden Gefahren das Fahrzeug sicher zum Stehen zu bringen.

  • intuitiv
    VEHICO setzt schon seit Jahren erfolgreich auf eine intuitive Scriptsprache, mit der sich alle denkbaren Bewegungsprofile mit einfachen Befehlen individuell programmieren lassen.

  • adaptiv
    Der Bremsroboter lässt sich mit geringem Zeitaufwand in nahezu jeden handelsüblichen PKW einbauen

  • unschlagbar
    Mit seinen beeindruckenden Leistungsdaten und einem unübertroffenen Preis-/Leistungsverhältnis ist der Bremsroboter CB2100 nahezu konkurrenzlos auf dem Markt der Bremsroboter.

  • OBD2-Interface
    Wie alle Fahrroboter von VEHICO verfügt auch der Bremsroboter über ein OBD2-Interface. Damit können Sie z.B. ganz bequem das Geschwindigkeitssignal des Fahrzeugs als Triggersignal für Bremsversuche verwenden und benötigen keinen externen Sensor.

  • kombinierbar mit allen Gas- und Lenkrobotern von VEHICO
    Der Bremsroboter ist mit allen Gas- und Lenkrobotern von VEHICO kombinierbar. Die Fahrroboter können im Verbund über ein gemeinsames Webinterface bedient werden, sie können aufeinander synchronisiert betrieben werden und die Messdaten können zentral geloggt werden.

 

Weitere Merkmale


  • Anbindung beliebiger Sensoren über frei konfigurierbare CAN Schnittstelle mit dbc-File Import
  • unterschiedliche CAN Signale können untereinander verrechnet werden, um beispielsweise einen TTC (time to collision) Wert aus Entfernung und Geschwindigkeit zu berechnen
  • Entkopplung des Systems vom Bordnetz möglich
  • eigene USV der Rechentechnik
  • robuste, passiv gekühlte Mikrocontrollertechnik
  • keine Softwareinstallation notwendig
  • Einsatz in Schaltgetriebe- und Automatikfahrzeugen
  • Fahrersitz weitestgehend unbeeinflusst vom Einbau des Roboters

 

Technische Daten


max. Stellgeschwindigkeit 120 cm/s
max. Kraft 2000 N
Schnittstellen CAN, LAN, RS232, Digital In, Digital Out
Spannungsversorgung Kfz-Bordspannung 11-15V DC
Gewicht Stellantrieb 8 kg
Auflösung Pedalposition
0,01 mm

 

Einsatzgebiete


  • HBA Tests mit hohen Druckgradienten
  • ABS Tests mit pulsierendem Bremspedal
  • EuroNCAP AEB City, Interurban und Fußgängerschutz-Tests
  • automatisierte Bremsmanöver
  • definierte Verzögerung von gezogenen Crashtargets zur Erprobung von aktiven Bremsassistenten
  • Einsatz in Fahrzeugen mit aktivem Bremsassistenten bei Soft-Crash-Versuchen in Verbindung mit TTC (time to collision) -Trigger
  • Bremsdruckanalyse
  • ... und vieles mehr

 

Weitere Informationen


Weiterführende Informationen zum Thema Bremsroboter erhalten Sie unter der Telefonnummer +49-531-20835-110, per Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder bei einem unserer internationalen Vertriebspartner!

Schlagzeilen

Wir von VEHICO unterstützen Sie mit unseren vielseitigen Produkten und umfangreichen Wissen bei der Realisierung von objektiven Fahrversuchen. Was immer Sie machen möchten, wir bieten Ihnen die Möglichkeiten. Sprechen Sie uns einfach an.

Meinungen unserer Kunden

"Bis vor kurzem haben wir nur Konkurrenz-Produkte genutzt. Den Umstieg auf VEHICO-Fahrroboter hätten wir viel früher machen sollen!"

VEHICO GmbH

Buechnerstrasse 6
38118 Braunschweig
GERMANY

Phone: +49 531 20835 110
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Scroll to top